Antwort schreiben 
Teichbiotop in der Meßmecke bei Wenholthausen
10-06-2019, 12:26
Beitrag: #1
Teichbiotop in der Meßmecke bei Wenholthausen
Vor kurzem waren wir wieder in der Meßmecke bei Wenholthausen unterwegs, wo ich vor Jahren einen großen Teich fotografiert habe. Dort wuchsen große Mengen an Wasserhahnenfuß, sowie zahlreiche Schwanenblumen, ein beeindruckend schöner Anblick.

Heute ist davon nicht mehr viel übrig, fast alle Wasserhahnenfußpflanzen waren verschwunden. Ein trauriger Anblick. Zudem sind beim Rückschnitt der Kopfweiden die langen Äste im Teich entsorgt worden. Wie geht es mit diesem ehemals so schönen Biotop weiter?

Bilder von 2011 mit blühendem Wasserhahnenfuß und Schwanenblumen

Bilder von 2019 vom jetzigen Zustand des Teichs und den in das Wasser geworfenen Kopfweiden-Ästen anbei.

Mit freundlichen Grüßen, Volkmar Brockhaus


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
               
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste