Antwort schreiben 
Hole Punch clouds
14-10-2019, 20:43
Beitrag: #1
Hole Punch clouds
Hole Punch cloud über dem Möhnesee.

Am 5.10.2019 konnten wir ein seltenes Naturphänomen, gleich drei Hole-Punch Clouds über der Soester Börde und dem Möhnesee beobachten und fotografieren.
Ein Hole-Punch ist ein selten zu beobachtendes Wetterphänomen und bezeichnet ein Wolkenloch das sich durch einen deutlichen, ovalen bis runden Freiraum von den umgebenden Wolken– zumeist Altocumulus, seltener Cirrocumulus oder Stratocumulus – absetzt. Ursache ist eine darüber liegende Eiswolke, die dieses Phänomen durch ihre Kälte verursacht. Es wird vermutet, dass das Hole Punch dann durch schnell herabfallende Eiskristalle entsteht.
Nach meinen Beobachtungen geschieht dies innerhalb von wenigen Minuten, das Wolkenloch hält sich aber wesentlich länger, etwa 10 bis 15 Minuten.

Gruß, Volkmar Brockhaus


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste