Start Projekte Eulentagung

Eulentagung

E-Mail Drucken PDF

Bundesweite Eulentagung in Marsberg-Bredelar

vom 21.10 bis 23.10.2011

 Im Oktober richtet der VNV die 26. Jahrestagung der „Deutschen Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Eulen“ (AG Eulen) im Kloster Bredelar (VNV-Station), in Marsberg-Bredelar aus.

 Bei der AG Eulen handelt es sich um den Dachverband der deutschsprachigen Eulenfreunde, -schützer und -forscher mit ca. 600 Mitgliedern, darunter vier VNV-Mitglieder.

 Am 21. Oktober beginnt die Tagung um 14:00 Uhr mit dem Vortragsprogramm.

Am Abend folgt der traditionelle Eulen(schützer)-Stammtisch der AG Eulen.

Im Vortragsprogramm am Freitag und Samstag stehen vor allem Vorträge über das diesjährige Hauptthema „Individuelle Markierung von Eulen - Methoden, Auswertung, Ergebnisse, Bedeutung für den Schutz“ im Fordergrund.

Dabei wird die Beringung die meiste Beachtung finden. Es werden aber auch andere Themen behandelt. Unter anderem wird es zwei Vorträge zur Situation der Sumpfohreule in Niedersachsen und Schleswig-Holstein geben. Im weiteren Programm wird u.a. eine Telemetriestudie aus Franken vorgestellt.

Am Freitagabend gibt es verschiedene Filme und Vorträge außerhalb des wissenschaftlichen Programms. Auch das Hochsauerland wird hier den auswärtigen Gästen genauer vorgestellt.

Am Sonntag finden drei Exkursionen statt. Inhalte werden Uhubiotope im Diemel- und Hoppecketal, praktische Vorführungen von Klettertechniken, Höhlenkameras in einem Hohlenzentrum des Schwarzspechts und Besuch der Greifvogel und Eulen Pflegestation in Marsberg-Essentho sein.

 Die Tagung findet im alten Kloster Bredelar statt, welches vor einigen Jahren in eine Tagungsstätte umgebaut wurde. Das Kloster Bredelar ist von der Abfahrt Marsberg-Meerhof an der A 44 (Dortmund-Kassel) gut zu erreichen. Der Bahnhof Marsberg-Bredelar mit Zügen aus den Richtungen Kassel und Dortmund/Hagen befindet sich ca. 300 m entfernt. Die Unterbringung erfolgt in der weiteren Umgebung der Tagungsstätte. Das Programm kann Ihnen mit weiteren Unterlagen per Mail oder Brief ab August 2011 zugesandt werden. Wir freuen uns auf ihr zahlreiches Erscheinen im Herbst 2011. Es werden ca. 120 Gäste erwartet.

Hier weiter zu dem Anmeldeformular.

http://ageulen.de/uploads/media/Anmeldung_Teilnahme.pdf