Start Aktiv werden

VNV - Arbeitseinsätze 2017

Liebe aktive Naturschützer im Sauerland und solche, die es werden wollen.

Wie alljährlich laufen nun wieder die Arbeitseinsätze  im "VNV".


Kopfweidenschneiden im Winter 2008/2009 bei Marsberg-Leitmar

Wir freuen uns über jeden, der bei einem der Einsätze in unseren Schutzgebieten mitmacht!

Arbeitseinsätze 2017

 

des Vereins für Natur- und Vogelschutz im HSK (VNV)

Die Arbeitseinsätze im HSK machen Spaß, sind Sport und vor allem: Sie erhalten wertvolle Lebensräume und sichern das Überleben vieler bedrohter Tier- und Pflanzenarten. Jeder, der aktiv sein möchte für den Schutz der Natur, ist willkommen. Sie beginnen um 9.00 Uhr und dauern bis in den frühen Nachmittag.

Bitte mitbringen: Brot für die Mittagspause, ggf. Mineralwasser, ggf. Arbeitshandschuhe. Für Frühstücksbier und Kuchen ist gesorgt. 

Für Mitfahrgelegenheiten und den genauen Ort/Treffpunkt bitte bei den Projektleitern anrufen, die gerne eine Fahrmöglichkeit mit einem örtlichen VNV-Aktiven vermitteln.

Da es kurzfristig zu Änderungen von Einsätzen gegenüber dieser Liste kommen kann, empfiehlt es sich immer, den Leiter vorher anzurufen!

 28.01.2017: LSG Eickert bei Eslohe-Obersalvey

– Erhalt eines Offenland-Biotops     (Leiter: Martin Lindner, 02933-5639)

   

11.02.2017: NSG Prinzknapp bei Brilon-Madfeld

– Entbuschen einer Feuchtwiese       (Leiter: Franz-Josef Stein, 02991-1281)

   

25.02.2017: NSG Glockengrund bei Marsberg-Udorf

– Entbuschen eines Halbtrockenrasens     (Leiter: Werner Schubert, 02991-6003)

   

11.03.2017: NSG Langenbruch bei Brilon-Rixen

– Entbuschen einer Feuchtwiese        (Leiter: Werner Schubert, 02991-6003)

 

 Auf viele Teilnehmer freut sich der VNV-Vorstand!